Puerto Lopez & Isla de la Plata

 

DSC_0190

Nach dem Besuch der Galapagos Inseln dachte ich, es kann nicht besser werden. (Naja eigentlich hab ich etwas anderes gedacht) Nach dem Besuch von Salinas sind Isabel und ich weiter nach Puerto Lopez. Diese Kleinstadt sieht erstmal unscheinbar aus. Aber sie liegt im wunderbaren Nationalpark Machalilla. Zu diesem Nationalpark gehört die Isla de la plata. Von dein Einheimischen wird sie “Galapagos de los pobres” genannt. Dieser Name tut der Insel ein bisschen unrecht. Die Überfahrt mit einem kleinen Motorboot dauert ca 1h. Auf der Insel hab ich mehr verschiedene Tiere aus der Nähe gesehen als auf den Galapagos Inseln. Drei Arten von Tölpeln brüten dort. Blaufusstölpel, Nazcatölpel und Maskentölpel. Fregattvögel und “Red-billed Tropicbird” haben wir auch gesehen wobei ich lediglich die Nester der Fregattvögel aus der Nähe sehen konnte. Auf dem Rückweg haben wir noch eine Gruppe von acht Buckelwahlen getroffen. Beeindruckender Anblick. Allerdings konnte ich nur den Rücken und manchmal die Schwanzflosse sehen. Die Bilder der Insekten entstanden auf der Festlandseite des Nationalparks in der Nähes des Strands “los Frailes”. Auch ein sehr schöner Ort. Also wenn ihr Ekuador besucht, vergesst nicht in Puerto Lopez vorbeizukommen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s